AnalysisRohstoffseite

Rohöl im gleitenden Durchschnitt - Analyse - 06-08-2018 - #WTI_USD #Crude_oil_Trading

Der Rohölpreis zeigt einen Seitwärtshandel, der sich um den EMA50 herum einstellt, und er schwankt innerhalb des auf dem Chart angezeigten Seitwärtsbereichs zwischen 67,10 Supprot und 70,00 Widerstand, der das Szenario der Seitwärtsbewegung bis heute gültig hält und darauf wartet, einen der genannten Werte zu überschreiten, um das nächste Ziel klar zu erkennen.
 
 

Crude oil around the moving average – Analysis - 06-08-2018

Bildquelle: http://www.economies.com/AjaxGetImage?image_name=1533527212.png

Wir erinnern Sie daran, dass das Brechen der erwähnten Unterstützung den Preis drängen wird, um negative Ziele zu erreichen, die bei 65,00 beginnen und sich bis 63,60 erstrecken, während das Brechen des Widerstands den Preis motivieren wird, Erholungsversuche zu starten und den wichtigsten Aufwärtstrend wiederzugewinnen, um die positiven Ziele bei 70,82 und 72,53 zu beginnen.

Die erwartete Handelsspanne für heute liegt zwischen 67,00 Unterstützung und 70,82 Widerstand.

Erwarteter Trend für heute: Seitlich

Quelle: http://www.economies.com/commodities/oil-analysis/crude-oil-around-the-moving-average-%E2%80%93-analyse-06-08-2018-53641

Tags

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Close
Close